Yoga für Erwachsene

Aerial Yoga im Tuch

Was ist Aerial Yoga?

Aerial Yoga ist eine ganz besondere Form der Körperarbeit. Die Basis bildet ein spezielles Tuch, welches an der Decke befestigt ist. Du übst Yoga im und mit dem Tuch. Mal bist du vollständig im Tuch und übst schwebend Yogahaltungen im Liegen, Sitzen oder Kopfüber. Mal stehst/kniest/liegst du am Boden und das Tuch wird zum Hilfsmittel so wie Block, Bolster, Gurt, etc. Die meisten klassischen Yogahaltungen können mit/im/neben/unter dem Tuch durchgeführt werden. Für deine Sicherheit: Das Tuch hat eine Reißkraft von 2 Tonnen, befestigt wurden die Tücher im Yogaloft an der Decke, oberhalb dieser Decke befinden sich Stahlträger. Du kannst dem Material also absolut vertrauen.

Warum tut Aerial Yoga so gut?

  • Das Tuch bietet Stabilität und Schutz
  • Anfangs- und Endentspannung bekommen, durch das schwerelose Schweben liegend im Tuch, eine völlig neue Qualität
  • Fördert deine Tiefenentspannung durch die Wahrnehmung deiner Körpergrenzen, die du im Tuch besonders spürst, ähnlich einem Kokon oder Nest- Geborgenheit pur!
  • Du überwindest die Schwerkraft und schaffst dadurch spielend auch anspruchsvollere Positionen wie z.Bsp. Rückbeugen, ohne Druck auf die Gelenke
  • Deine Körperspannung wird trainiert durch Aktivieren der Tiefenmuskulatur, denn Balance und Koordination sind gefragt!
  • Dein Körper wird ganzheitlich gedehnt und gekräftigt
  • Aerial Yoga bringt Spaß, Freude und Leichtigkeit
  • Akrobatische Übungen wecken Mut und Experimentierfreude
  • Umkehrhaltungen entlasten deine Bandscheiben- deine Wirbelsäule und dein Rücken können sich so richtig „aushängen“, du wirst „wachsen“!
  • Aerial Yoga erleichtert geistiges und körperliches Loslassen, du gibst dein Körpergewicht an das Tuch ab
  • Die geistig- mentale Ebene wird harmonisiert
  • Aerial Yoga hilft, dich körperlich und geistig neu auszurichten

Kann ich Aerial Yoga praktizieren?

Aerial Yoga ist für wirklich jeden machbar. Ein 5-Wochen-Kurs ist aufbauend geplant, mit jeder Einheit gewinnst du Sicherheit, Routine und vor allem irrsinnige Freude am Tun und Bewegen mit dem Tuch!

Aerial Yogaeinheiten können unterschiedlich aufgebaut sein:

  • Sehr restorativ- passiv, ähnlich dem Yin Yoga
  • Kraftvoll und fordernd
  • Akrobatisch

Im Mama Baby Yoga wird das Tuch ebenfalls in einzelnen Einheiten verwendet.

Für wen ist Aerial Yoga geeignet?

  • Für Erwachsene
  • Für Schwangere
  • Im Mama Baby Yoga (Schweben und Schaukeln erinnert an das Gefühl in Mamis Bauch)
  • Im Kinderyoga (die Kids lieben das Tuch und erste akrobatische Übungen)

Bitte aufpassen bei:

  • erhöhtem Augeninnendruck-Glaukom
  • Herz-Kreislaufproblemen
  • Erkrankungen des Gefäßsystems- Schlaganfall, extreme Gefäßverkalkungen, etc.
  • frischen Narben

Bitte mit dem behandelnden Arzt abklären!

Jederzeit kannst du dir  bei uns auch Einzelunterricht/Privatstunde bei besonderen körperlichen und seelischen Bedürfnissen (die Einheiten werden individuell geplant) gönnen.

Das Beste kommt zum Schluss:
Egal, ob Yoga auf der Matte oder Aerial Yoga im Tuch, unsere Blöcke kannst du für alle Einheiten verwenden!